Lean 4.0 – Erfolg durch Change

Lean 4.0
© Fraunhofer IML

Im Dezember 2017 haben Theresa Fohrmann, Kira Schmeltzpfenning und Jonas Schickling vom Fraunhofer IML einen Fachartikel zum Thema Lean 4.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die effektive Kombination von Lean Warehousing und Industrie 4.0 zur Produktivitätssteigerung.

Die Unternehmenswelt ist einem stetigen Wandel unterzogen und damit auch die Anforderungen an logistische Prozesse und die Mitarbeiter. Abhilfe schaffen können diesbezüglich innovative technologische Neuerungen, kurz gesagt: Industrie 4.0.
Die damit verbundenen Technologien vereinen in der Regel das selbe Ziel: Produktivitätssteigerung unter Berücksichtigung von individuellen Kundenbedürfnissen.
Aufgrund des Vormarsches der damit verbundenen technologischen Innovationen, die immer öfters menschliche durch maschinelle Arbeit ersetzen, fürchten Mitarbeiter um ihren Arbeitsplatz. Doch sie können aufatmen. Trotz der zunehmenden Digitalisierung gewinnen Mitarbeiter immer mehr an Bedeutung.

Wie genau sich die Mitarbeiterstruktur verändert und welche neuen Bereiche  sich als Kernkompetenzen für den Logistikmitarbeiter der Zukunft herausstellen, können sie hier nachlesen.

 

Finden Sie hier Beiträge zu den Themen Lean Coaching und Lean Roadmap.

0 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

Feedback

Haben Sie Fragen oder Anregungen - schreiben Sie uns gerne.

Wird verschickt

Einloggen

oder    

Zugangsdaten vergessen?

Create Account