Logistik in Coronazeiten – gemeinsam neue Wege gehen!

@ Fraunhofer IML

Logistik in Coronazeiten – gemeinsam neue Wege gehen!

Ausgangsbeschränkungen, Abstandsregelungen oder Ansteckungsrisiken – die aktuelle Situation fordert uns alle heraus, kreative Alternativen für unser alltägliches Leben zu entwerfen und sich »neu« zu erfinden. Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir für Sie da und unterstützen Sie gerne im Bereich der Intralogistik und -IT Planung.

Sie beschäftigen sich derzeit mit Fragen oder Problemen zu intralogistischen Themenstellungen im Bereich der Intralogistik und –IT Planung? Um Sie mit unserer langjährigen Erfahrung auch weiterhin persönlich unterstützen zu können, haben wir die »Digitale Sprechstunde« (Sprechzeiten: Mo bis Fr jeweils 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr) ins Leben gerufen. Ob Ideenfindung, Planung oder operative Tätigkeiten: unsere Unterstützungsmöglichkeiten sind vielfältig. Gerne beraten wir mit unserer Kompetenz aus den Bereichen »Logistiksoftware«, »Digitalisierung und Automatisierung intralogistischer Systeme« sowie »Optimierung logistischer Prozesse«.

Oder planen Sie gerade vielleicht eine digitale Ausgabe eines Kundentages und überlegen Webinare zu initialisieren? In Form von Fachvorträgen oder anderen Formaten, wie z. B. der Leitung eines World Cafés oder Podiumsdiskussionen bieten wir Ihnen gerne an Sie zu unterstützen. Unsere breitaufgestellte Expertise lässt sich dabei individuell in Ihre virtuellen Kundentage oder Ähnlichem integrieren.

Das war jedoch noch längst nicht alles! Getreu dem Motto: keine Ressource soll verloren gehen, startet die Plattform »Logistik-hilft«, um das Angebot und die Nachfrage an logistischem Personal und Ressourcen kurzfristig und unkompliziert zusammenzubringen. Gesucht werden für dieses Projekt neben den Unternehmen mit erhöhtem oder verringertem Bedarf an logistischem Personal vor allem auch Fachkräfte aus der Logistik, die ihre verfügbaren Kapazitäten gewinnbringend einbringen möchten!

Nutzen auch Sie unsere Services und profitieren davon! Wir sind für Sie da!

Kontaktieren Sie uns direkt, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel.: +49 (0) 231/ 9743 -292

E-Mail: corona@iml.fraunhofer.de

 

0 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

Feedback

Haben Sie Fragen oder Anregungen - schreiben Sie uns gerne.

Wird verschickt

Einloggen

oder    

Zugangsdaten vergessen?

Create Account